Zum Inhalt springen

Fürth Erntedankumzug

Anfang Oktober fand der jährliche Erntedankfestzug in Fürth statt und der Wallensteinverein war natürlich wieder mit dabei.
Der Festzug ist der Höhepunkt der Michaeliskirchweih, der „Königin der fränkischen Kirchweihen“. Er hat seinen Ursprung im Jahr 1817, in dem es nach andauernden Missernten endlich wieder eine reiche Ernte gab.
Wir Wallensteiner sind schon seit Jahren Teil dieser schönen Tradition.

Weiterlesen

Grutti

Die „Grutti Freunde Altdorf“, welche zum Großteil aus Mitgliedern des Wallensteinvereins bestehen, haben am Wochenende vom 25. – 28. August 2023 unsere italienischen Freunde in Grutti besucht. Vor Ort fanden die Feierlichkeiten zu Ehren der Schutzpatronin Santa Maria D`Agello statt. Neben reichlich Livemusik war einiges geboten, von einem nächtlichen Fackelumzug, über eine Prozession in der…

Weiterlesen

Frýdlant

Eine große Gruppe des Wallenstein Festspielvereins hat am Wochenende vom 19. – 21. Mai 2023 die tschechischen Wallensteinspiele in Frydlant besucht. Auf dem T. G. Masaryk-Platz und den angrenzenden Straßen erwartete die Altdorfer ein Mittelalter-Markt, im Stadtpark gibt es ein Militärlager und sogar eine Krankenstation. Das Highlight des Wochenendes war aber sicherlich die Schlacht, welche…

Weiterlesen

Die Geschichte der Festspiele

Geschichte

Am 12. August 1894 wurde das Volksstück „Wallenstein in Altdorf“ von Franz Dittmar uraufgeführt. Das Stück behandelt Wallensteins kurze, aber aufregende Studentenzeit in Altdorf 1599/1600. Weitere Festspiele gingen in den Jahren 1895, 1899, 1906, 1909, 1912, 1925, 1933, 1936 und 1939 über die Bühne. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde im Jahr 1950 mit der Tradition fortgefahren. Seit…

Weiterlesen
Nach oben scrollen
MENÜ